Sie sind hier: Startseite // Über mich

Über mich

Mit dem Laufen habe ich begonnen, weil ich nach meiner ersten Schwangerschaft, die mit extremer Gewichtszunahme und auch wieder Abnahme einherging, etwas für mich und meinen Körper tun wollte.

Eine damalige Kollegin erzählte mir, sie liefe Marathon. Damit stand mein Ziel fest: Ich wollte einen Marathon laufen. Wenn andere das können, kann ich das auch!

Ich begann, relativ unerfahren und ohne Plan zu laufen. Erst kurze Strecken mit Gehpausen, dann immer längere Strecken. Neun Monate nach meinem Trainingsbeginn habe ich meinen ersten Halbmarathon gefinisht. Die Zeit war egal, ich war stolz, 21 km am Stück gelaufen zu sein. Das nächste Ziel war der Berlin-Marathon ein Jahr später, den ich ebenso unstrukturiert und im Nachhinein betrachtet nicht ausreichend vorbereitet gelaufen bin.

Seitdem sind viele Jahre vergangen. Ich habe mir Fachwissen angeeignet, mich mit der Trainingsplanung befasst und mein Training strukturiert und bin viele Marathons und kürzere Distanzen gelaufen.

Inzwischen stehen Wettkämpfe für mich nicht mehr an erster Stelle, ich genieße das Training in der Gruppe oder laufe allein. Laufen gibt mir die Möglichkeit, zu fast jeder Tageszeit Sport zu treiben und damit Familie, Beruf und Sport zu vereinen. Laufen ist weit mehr als nur Sport für mich, Laufen ist meine Leidenschaft.

Meine Erfahrung und meine Begeisterung gebe ich in meinen Laufkursen und als Personal Coach weiter, ich unterstütze mit meinen Trainingsplänen Athleten beim Erreichen ihrer Ziele.


Qualifikationen

Laufcampus Lauftrainerin mit den Zusatzqualifikationen Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik.